Wie alles begann...

Was als ONE-MAN-SHOW am 02.04.2002 begann hat sich bis heute zu einem der führenden Anbieter von Tür- & Torsystemen in unserer Region entwickelt:

Am 02.04.2002 gründete Heiko Hirtz die Firma Tortechnik Hirtz als Einzel-Unternehmung. Nachdem er zuvor etwa 5 Jahre (von 1996 - 2001) als leitender Techniker in einem Unternehmen aus der Industrietor-Branche gearbeitet hatte, wuchs in ihm der Wunsch, etwas Eigenes auf die Beine zu stellen. Dabei war es schon immer sein höchstes Ziel, den bestmöglichen Service für die Kunden von Tortechnik Hirtz zu bieten.

Fairness und Kollegialität sind schon immer grundlegende Eckpfeiler unseres Unternehmenserfolges!

Nachdem der Chef etwa 2 Jahre lang mit Hilfe von Zeitarbeitsfirmen und 400€ Kräften das Fundament unserer heutigen Firma gegossen hatte, fanden Zwei zusammen, die nicht besser passen könnten:

Tortechnik Hirtz & Hans-Günther Kohlhepp

Sein ehemaliger und geschätzter Arbeitskollege wechselte am 01.01.2004 zu Tortechnik Hirtz und begab sich damit erst einmal in recht unsicheres Fahrwasser. Bis zu seinem Wechsel war Hans-Günther Kohlhepp in ungekündigter Anstellung! Bei Tortechnik Hirtz galt es nun die neuen Stockwerke auf das noch "feuchte" Fundament zu stellen. Was niemand zu glauben wagte, entwickelte sich ganz schnell zu einer kleinen Erfolgsstory:

2004 konnten noch weitere 4 Mitarbeiter im Service eingestellt werden

2005 einen fünften Mitarbeiter (Thomas Holl) für den Service gewinnen, sowie eine 400€ Kraft und eine Vollzeitsekretärin für den Bürobereich

2007 wuchs die Anzahl der Service-Techniker auf sechs

2008 auf neun, zusätzlich bekamen wir im Büro Verstärkung im Verkauf.

2009 und 2010 meisterte unser Team die Wirtschaftskrise gemeinsam mit moderaten Einbußen

2011 aufgrund der beengten Platzverhältnisse am alten Standort erfolgt die Verlegung des Firmensitzes von Differten in eine angemietete Halle nach Überherrn.

2013 Im Oktober bezogen wir unsere neu erstellten Räumlichkeiten in Überherrn. Mit diesem Neubau (Gesamtgrundstücksfläche ca. 1200 qm - davon ca. 150 qm Bürofläche und etwa 250 qm Lagerhalle) wurden die Weichen für die erfolgreiche Zukunft von Tortechnik Hirtz gestellt. Zusätzlich verfügen wir nun über ein angrenzendes Grundstück mit nochmal etwa 1000 qm.

2014, Januar: Die Zahl unserer Service-Techniker ist auf mittlerweile 11 angewachsen. Wir betreuen derzeit etwa 3500 Toranlagen im Auftrag unserer Kunden, sowie mehr als 500 Türanlagen.

2014, März: wir bekommen nochmals Verstärkung im Büro...

2014, April: die Zahl der Service-Techniker wächst auf 12 an

Heute:

arbeiten wir alle zusammen an unserer gemeinsamen Geschichte....

 

Dafür danke ich auf diesem Wege allen meinen Mitarbeitern und deren Familien, welche öfter mal auf den Papa oder die Mama zu Gunsten von Tortechnik Hirtz verzichten müssen!

Natürlich auch unseren Kunden, ohne die Tortechnik Hirtz heute nicht da wäre, wo wir sind!

Unseren Lieferanten, die uns immer beste Qualität zu fairen Preisen liefern!

 

Und ein ganz besonderer Dank gilt meiner Familie, ohne deren Unterstützung im Hintergrund ein Unternehmen wie Tortechnik Hirtz niemals realisierbar wäre!!!

 

VIELEN DANK EUCH ALLEN !!!!!